Sprachsensibler Unterricht: Differenziertes Lernen im Chemie- und naturwissenschaftlichen Unterricht

Sprachsensibler Unterricht: Differenziertes Lernen im Chemie- und naturwissenschaftlichen Unterricht

Kategorien:
Kursleitung:

 

  Prof. Dr. Arnim Lühken, Dr. Tanja Dingeldein

  (Goethe-Universität Frankfurt),
  Sabine Stuhlmann (Hessische Lehrkräfteakademie)

 

Zielgruppe:

 

  Lehrkräfte des Fachs Chemie (SEK I)

  an Haupt- und  Realschulen, Gymnasien und

  Gesamtschulen

 

 

Ort:

 

  Lichtenbergschule Darmstadt, Ludwigshöhstraße  105

  Gesamtschule Gießen, Alter Steinbacher Weg 26

  Wilhelmsgymnasium Kassel, Kunoldstraße 51

  Universität Frankfurt a.M. FB 14

 

 

Termin:

  Do. 27.09.2018, 14.00-18.00 Uhr

  Di.  23.10.2018, 14.00-18.00 Uhr

  Do. 01.11.2018, 14.00-18.00 Uhr

  Di.  13.11.2018, 14.00-18.00 Uhr

 

Fortbildungsdauer: 

 

  0,5 Tage

 

Teilnahmeentgelt:

 

  20,00 EUR (GDCh-Mitglieder 15,00 EUR)    

  zu zahlen an die Universität Frankfurt / Materialkosten

 

Programm:

 

  zur Anmeldung (noch in Arbeit)

 

 

 

Zusätzliche Informationen