Elterninformation der Johann-Amos-Comenius-Schule, Kassel

2016 / 2017

 

23.05.2017    Das Schulleitungsteam der Johann-Amos-Comenius-Schule

 

23.05.2017   Kooperation: Freiwillige Feuerwehr Kassel / Nordhausen

und Johann-Amos-Comenius-Schule Kassel

Hessens Schulen und Feuerwehren besiegeln Zusammenarbeit
Am  27.10.2015 hat das HKM mit dem Ziel, das Ehrenamt durch eine bessere Vernetzung von Schule und Freiwilliger Feuerwehren zu fördern und wieder mehr Interesse für die Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr zu wecken,  im Feuerwehrhaus im nordhessischen Lohfelden Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und der Vizepräsident des Hessischen Landesfeuerwehrverbandes, Wolfgang Reinhardt, eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet.

Auch die Johann-Amos-Comenius Schule ist dabei.

Heute wurde die Vereinbarung zwischen Feuerwehr und Schule beschlossen und schriftlich festgehalten. In einer der 3 Kompaktwochen können alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 und 8 einen Schnuppertag bei der Feuerwehr Nordshausen genießen.

Ein herzliches Dankeschön an die FREIWILLIGEN HELFER

v.l. Cornelia Schroeter (JAC-Sicherheitsbeauftragte), Phillip Gailer (Wehrführer),

Sabine Stuhlmann (JAC stv. Schulleiterin)

 

13.05.2017              Das GRÜNE KLASSENZIMMER

Ein Platz im Grünen und unter Bäumen, für den Unterricht, für Schulklassen und Lehrkräfte – dies ist das „Grüne Klassenzimmer“ auf dem Schulgelände der JACS.
Organisiert durch Architektin Susanne Fley und stv. Schulleiterin Frau Sabine Stuhlmann gemeinsam mit Förderverein sowie unter der Regie von Susanne Fley, die den Entwurf für die kleine Anlage schuf, arbeiteten Eltern und Lehrkräfte am Samstag, den 13. Mai, um das Vorhaben gelingen zu lassen. Den Vormittag bis gegen 13.30 Uhr gruben sie Schotterfundamente für die sieben Sitzbänke und pflasterten die Flächen vor den Bänken. Dank der Unterstützung der Cafeteria ließen sich die warme, sonnige Begleitung des Arbeitseinsatzes und das Aufgraben des mit Wurzeln durchsetzten Bodens gut ertragen, ergänzt durch Kuchen, der von Eltern beigesteuert wurde.
Am Montag darauf lieferte das Umwelt- und Gartenamt die andernorts ausrangierten Bänke als Spende an und stellten sie mit dem LKW-Kran auf die vorbereiteten Fundamente. Pünktlich zur sommerlichen Witterung erwarten die Bänke jetzt Lehrkräfte und Schüler.

 

     

 

20.02.2017

 

SCHULEWIRTSCHAFT Workshop mit Schulleitern und Vertretern: Gemeinsam Schüler optimal auf den Einstieg in die Berufswelt vorbereiten

Kassel. Zum ersten Mal veranstaltete die Arbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT Nordhessen einen Workshop für Schulleiter und deren Vertreter im Haus der Arbeitgeberverbände in Kassel. Die beiden Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft, Frauke Syring und Achim Schnyder, betonten bei der Eröffnung: „Es wird zunehmend wichtiger, Schüler – unsere Nachwuchskräfte von morgen – auf den Einstieg in die Berufswelt optimal vorzubereiten. Als SCHULEWIRTSCHAFT möchten wir Sie dabei unterstützen und Ihnen als verlässliche Ansprechpartner mit unserem starken Netzwerk zur Seite stehen.“

Gesprächsrunden zur Berufsorientierung, Kooperation und zum Duales Studium

In den Gesprächsrunden, die von Sabine Stuhlmann, stellv. Schulleiterin der Kasseler Johann-Amos-Comenius-Schule, Frauke Syring und Achim Schnyder nach der „World Cafe-Methode“ moderiert wurden, standen die drei Themen „Kooperationen von Schulen und Unternehmen", „Duales Studium/Hochschule" und „Berufsorientierung" zur Diskussion. 

 

17.02.2017              Café Beruf an der JAC von 15.00 - 18.00 Uhr

P r o g r amm
15.00 – 15.15 Uhr     Begrüßung in der Aula durch Frau Stuhlmann, stv. Schulleiterin

                              (Herr Pollmann ist leider verhindert) Vorstellung der Betriebe

15.20 – 17.00 Uhr    "Lebende“ Werkstätten in den Klassenräumen
15.20 – 17.00 Uhr     Berufscafé von Eltern und Schülern in der Aula
17.15 Uhr                Verabschiedung der Schüler/innen durch die Klassenlehrer/innen,

                              Verabschiedung der Betriebe durch die Schulleitung

17.45 Uhr                 Ende der Veranstaltung / Abbau

 

26.11.2016    Tag der offenen Tür an der JAC

 

11.11.2016    Wochen der Bildung

Kassel live: Im Rahmen der Wochen der Bildung der Hessischen Landesregierung ist Justizministerin Eva Kühne-Hörmann in der Johann-Amos-Comenius-Schule zu Besuch. Gerade schaut sie den Schülern einer Intensivklasse, in welcher Flüchtlinge auf die Integration in Regelklassen vorbereitet werden, beim Matheunterricht über die Schulter: Auf dem Foto ist (von links) Eva Kühne-Hörmann mit den Schülerinnen Niba und Judy zu sehen.Im Vordergrund Mathematiklehrer Herr Lübeck im Hintergrund stellv. Schulleiterin Frau Sabine Stuhlmann, Schulleiter Herr Pollmann und Schulamtsdezernent Herr Burger.

 

 

 

2015/2016

Jahrbuch 2016

27.02.2016 Demonstration gegen die Streichung der Buslinie 24

12.02.2016 Cafè Beruf / Nawi-LoLa stellt sich vor

28.11.2015 Tag der offenen Tür an der JAC

stellv. Schulleiterin Fr. Sauerwein bei der Begrüßung

 

11.11.2015 

Eltern und Lehrer diskutieren in der Aula der Johann-Amos-Comenius-Schule über die Schließung der Buslinie 24 ab 2017. Die Elternbeiratsvorsitzende der Comenius-Schule sagte, sie verstehe, dass die KVG Kosten sparen müsse. Aber nicht auf dem Rücken der Kinder. Die Linie 24 bringt Schüler aus der ganzen Stadt in die Niederzwehrener Schule. Betroffen sind noch neun weitere Schulen in der Stadt, die fordern, die Buslinie 24 zu erhalten.

Im Gespräch mit: Sabine Sauerwein (stellv. Schulleiterin (JAC), Schulelternbeirätin Frau Figge (JAC), Fr. Fley (JAC), Herr Böhme (Stadtelternbeirat), Herr Böttger (OV Ndzw.), Herr Hildebrandt (stellv. OV Ndzw.), Herr Helferich (OV Süsterfeld), Herr Blumenstein Schulelternbeirat (Heideweg Schule, Bad Wilhelmshöhe), Schulelternbeirätin Frau Stukenbrok (Heinrich-Schütz-Schule, Kassel - Vorderer Westen), Landeselternbeirätin Frau Baylan, Herr Dr. Westernburg (Stadtverordneter / Stadt Kassel), Fr. Kipp (Elternbeirätin: Reformschule, Freie Schule und Wilhelmsgymnasium)

 

2014/2015

01.06.2015 Außerschulische Veranstaltung Jg. 8, ökologische Wasseruntersuchung in Niederzwehren

28.05.2015 Elterninformationsabend zum Thema: Inklusion, Gast Frau Henniges SSA Kassel

12.05.2015 RISU - Fortbildung an der JAC

Fortbildner Peter Slaby

 

17.03.2015 Elternsprechtag

13.02.2015 Café Beruf

29.11.2014 Tag der offenen Tür an der JAC

25.11.2014 Elternsprechtag von 15.00 - 19.00 Uhr

 

 

 

Elterninformation der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule, Gudensberg

2013 /2014

 

  •  Elternakademie zum Thema: Drogend und Jugend

Frau Rethagen (Schulelternbeirätin),  Herr Brettschneider (Polizei Schwalm-Eder-Kreis), Frau Sydes (Jugendamt Schwalm-Eder-Kreis) und Schulleitungsmitglied Frau Sauerwein laden am 25.02.2014 um 19.30 Uhr zur Veranstaltung an die GAZ ein.   

 

  • Elternakademie zum Thema: Immer Ärger mit den Energy-Drinks

Schulelternbeirätin Frau Rethahgen, Dipl. Ökotrophologin Frau Schäfer und Schulleitungsmitglied Frau Sauerwein laden zur Elternakademie am 30.10.2013 um 19.30 Uhr an die GAZ ein.

 

  • 4. MINT-Schülerkongress in Kassel,  SchülerForschungszentrumNordhessen (SFN) der Universität Kassel

Im Rahmen des 53. Hessentages am 21.06. und 22.06.2013 (www.schuelerkongress-kassel.de) veranstaltet das SFN, wie jedes Jahr, einen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) Schülerkongress bei dem über 70 Projekte des SFN präsentiert werden.

Nawi-LoLa, Lernort Labor für Mädchen bietet im Bio-Chemie-Labor Mikrobiologische Versuche an. Schülerinnen der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule werden auch vor Ort sein.

 

  • Nawi-LoLa, Lernort Labor präsentiert sich beim Hessentag

Straße der Wissenschaft, Universitäten Hessens stellen sich vor.

Am 15.06. und 16.06. 2013 jeweils von 14.00 - 18.00 Uhr werden Nawi-LoLa- Experimente angeboten. Schülerinnen und Schüler der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule werden die Experimente unter der Leitung von Frau Sauerwein mit begleiten.

Frau Kühne-Hörmann eröffnet die Wissenschaftsoffensive "Hessen schafft Wissen" am 15.06.2013 um 16.00 Uhr.

 

  • Elternakademie  zum Thema Cybermobbing

Rolf Isermann referiert am 12.06.2013 um 19.30 Uhr zum o.g. Thema. Das Organisationsteam, Herr Werner und Frau Sauerwein, freuen sich auf einen  informativen Abend für Eltern und Schüler.

 

  • MINT Gipfel am 10.06.2013 in Berlin

Frau Sauerwein nimmt in Ihrer Funktion als Schulleitungsmitglied der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule, als MINT-Botschafterin für Hessen und als MNU Bundesverband MINT - freundliche Schulen an der Veranstaltung in Berlin teil.

 

  • Schulentwicklungsgespräch und Zielvereinbarungen mit SAD Herrn Prilop am Di. den 11.06.2013

Schulleitungsteam, Steuergruppe, Personalrat

 

  • Pädagogischer Tag (2) 15.04.2013

Schul- und Unterrichtsentwicklung, alle Fachschaften

 

  • Pädagogischer Tag (1) 05.02.2013

Schul- und Unterrichtsentwicklung, alle Fachschaften

 

  • 26.02.2013

I AM MINT, Berufsorientierung an der GAZ in MINT-Fächern. Frau Sauerwein läd ein: "SchuleWirtschaft" (Frankfurt a.M.) und "Bildungswerk Hessen" (Bad Nauheim) für die Jahrgänge  8  / 9 .

 

  • 29.01.2013

Frau Sauerwein läd ein: Besuch von Herrn MR Diehl, Hess. Kultusministerium Wiesbaden, Individuelle Förderung von Schülerinnen und Schülern

 

  • 12.12.2012

I AM MINT: Gudensberger Schüler besuchen Braun-Melsungen

 

  • 12.11.2012

MINT Botschaftekonferenz Potsdam, MINT-Preis, Frau Sauerwein 3. Platz bundesweit

 

  • 09.11.2012

Magistrat der Stadt Gudensberg und Fachkonferenz Religion"Stolpersteine", Stadt Gudensberg vertreten durch Herrn Daniel u.a. GAZ vertreten durch Klassen 10, Herrn Stöhr, Frau Sauerwein, Herrn Kühl

 

  • 31.10.2012

Elternakademie, Frau Sauerwein führt die Elternakademie von Frau Scheele weiter.  Gast Frau Rottwilm

 

  • 24.09.2012

E.O.N Tiger-Tatze, Wasserkraft und mehr.  Mitmach-Experimente, Frau Sauerwein und Frau Stromberg

 

  • 20.09.2012

Dr.-Georg-August-Zinn-Schule wird MINT - freundliche Schule, Preisverleihung in Darmstadt: Den Preis nehmen entgegen: Frau Sauerwein und Schüler der Klasse 8c Tim Dietrich, Marten Göbel, Jana Riese

a) Kooperation von Nawi-LoLa Lernort Labor für Mädchen, SchülerforschungszentrumNordhessen und Dr.-Georg-August-Zinn-Schule

b) I AM MINT Initiative im Sinne der MINT Berufsorientierung an der Dr.-Georg-August-Zinn-Schule

c) MINT Angebote an der Schule

 

2011 / 2012

 

  • 15.05.2012

Projektkoordinatorin Veronika Promberger I AM MINT Region Nordhessen im Gespräch mit Frau Sauerwein. Neues Projekt für die GAZ!

 

  • Pädagogischer Tag (2) 24.04.2012

Schulentwicklung

 

  • Pädagogischer Tag (1) 06.02.2012

Schulentwicklung, Frau Sauerwein läd ein:

Referenten:

Herr Engel, Mathematik, MNU Hessen, Studienseminar f. Gymnasien Kassel

Herr Dr. Fehr, Frau Bergefeld, Deutsch, Studienseminar für Gymnasien Kassel

Herr Goworr,  Englisch, Studienseminar für Gymnasien

Herr Schneider, Frau Sauerwein, Naturwissenschaften, KoU AfL Hessen

Frau Brunkow, Herr Werner, Überfachliche Kompetenzen, GAZ

Frau Jäger, Gesellschaftslehre, GAZ

 

  • 09.11.2011

Beratung der FK am 09.11.2011 Frau Sauerwein läd ein: Besuch von Herrn Görisch, Leiter der Abteilung II, Lernstandserhebung, zentrale

Abschlussprüfungen, Bildungsstandards und Curriculum, Institut für Qualitätsentwicklung (IQ) Wiesbaden, Hessen

 

  • 12.09.2011

Schulelternbeiratssitzung, Frau Sauerwein stellt sich vor.

2004/2005

Zusätzliche Informationen